Buxhoidt - Cup  2014



Am 8 November 2014 fand in Gevelsberg bei der "Cool Runnners Kart GmbH" der diesjährige Buxhoidt-Cup statt. Da die Karts fast neuwertig waren, übernahm der Geschäftsführer Marco Neubauer aus gutem Grund wie sich später noch herausstellen sollte, unsere Betreuung und Einweisung höchstpersönlich.

Sensationelle Drifts, fernsehreife Bandeneinschläge, sehenswerte Quersteher, sportlich-freundliche Hand-, Faust- und Mittelfingerzeichen während und nach spektakulären Überholmanövern (existieren leider keine Fotos), emotionsgeladene und lautstarke Diskussionen der Piloten direkt nach dem Race schon in der Boxengasse (existieren Gott sei Dank auch keine Fotos), riskante Jagden um die hundertstel Sekunde, Highspeed-Gefechte wie man sie so eigentlich nur aus dem modernen Luftkampf kennt, gelbe Fahnen, blaue Fahnen, grüne Fahnen, die Streckenposten hatten jede Menge Arbeit. Wir nahmen die Sache also sehr ernst.

Nach Training, Warm-up, Qualifying, und 2 Rennen standen die Schnellsten fest. Und auch der Sonderpreis "Wanderbaustelle 2014" für die meisten Bandeneinschläge und Quersteher.

Danach die After-Race-Party mit aufkommendem Muskelkater, reichhaltigem Buffet, vielen kalten Getränken, heißen Rennanalysen und noch mehr herzlichem Gelächter. Es wurde spät und es war toll.

Die unterschiedlichsten Ansichten, Fahrweisen und Weltanschauungen prallten und knallten hier und heute aufeinander.

Nur in einem, da waren sich wirklich alle einig:

Bitte, Bitte Chef,                                                                       nächstes Jahr wieder hier!

GT

 

 

                                                                               wieder nach oben